• 001 Panorama Innenstadt 2011 01
  • F1000025

    nach unten

  • 01 Panorama Bonn 2012 03
  • F1000030

    nach unten

  • F1000027

    nach unten

  • F1000004

    nach unten

 
 
 
 

Bürger Bund Bonn wählt neuen Vereinsvorstand

Der Bürger Bund Bonn (BBB) hat auf seiner letzten Mitgliederversammlung turnusgemäß seinen Vereinsvorstand neu gewählt und verjüngt. Johannes Schott, der auch Stadtverordneter in der BBB-Fraktion ist, wurde als erster Vorsitzender bestätigt. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Philipp Bender gewählt, seit Januar ebenfalls BBB-Stadtverordneter.
 
Als Schatzmeister wurde Reinhold Walbröl in seinem Amt bestätigt. Die Schriftführung übernimmt künftig Frank Maas, der damit erstmalig in den Vorstand gewählt wurde. Wieder mit dabei ist Wilfried Golob als Beisitzer. Neu gewählt wurden die weiteren Beisitzer Thomas Fahrenholtz und Werner Bader. Außerdem wurde Frau Röhrig-Schmitz in den Vorstand kooptiert.
 
„Wir nehmen bereits heute das Kommunalwahljahr 2020 fest in den Blick und stellen uns für die anstehenden Aufgaben schlagkräftig auf“, erklärt Johannes Schott. „Die Bonner Bürgerinnen und Bürger haben eine bessere Stadtpolitik verdient. Ich bin überzeugt, dass wir durch unser Engagement das gute BBB-Wahlergebnis von 2014 noch toppen können.“ Der BBB stehe weiterhin für bürgernahe Ansätze und Lösungen, auch wenn man dafür zuweilen „unbequem“ sein müsse,  so Schott weiter. Außerdem wolle man die Themen Haushaltskonsolidierung, Stärkung der Gewerbeflächen und das Ursprungsthema "Bonn/Berlin" stärker in den Mittelpunkt stellen.
 
Bonn, im Mai 2016.

Wohnqualität erhalten!

plakat wohnqualitaet
Als BBB setzen wir uns für den Erhalt der Wohnqualität in Bonn ein. Hier sehen Sie unser aktuelles Plakat.
 

Wir machen uns stark für Bonn!

Unabhängig und gut für Bonn!Wir sind unabhängig und nur den Bonner Bürgern verpflichtet

Wir konzentrieren uns in unserer Arbeit ausschließlich auf die Angelegenheiten der Stadt Bonn und die Anliegen ihrer Bürgerinnen und Bürger. Unsere Wählervereinigung gibt es nur auf lokaler Ebene. Das unterscheidet uns auch von den Parteien.

Hier finden Sie unser Aktionsprogramm (PDF).

.